Ergotherapie

Ergotherapie ist eine ganzheitliche, individuelle Therapieform. Durch spezielle Methoden werden selbstständiges Handeln, motorische, kognitive und soziale Fähigkeiten gefördert. Die Ergotherapie wird bei Menschen in allen Altersgruppen und bei verschiedenen Erkrankungen angewandt.

Angebote der Ergotherapie: 

  • Für Kinder mit
    - Entwicklungsverzögerungen
    - Wahrnehmungsstörungen
    - Behinderungen
    - Konzentrations-, Lern- und Schulproblemen,   
      Graphomotorikstörungen (z. B. ADS, ADHS, LRS)
    - Verhaltensauffälligkeiten
    - Störung des Sozialverhaltens
  • Für Erwachsene mit
    - neurologischen Erkrankungen (Schlaganfall, MS, SHT, Demenz, Morbus Parkinson)
    - psychischen Erkrankungen
    - orthopädischen Erkrankungen
    - Behinderungen
  •  Gruppenangebote: Nach Aushang bzw. auf Voranmeldung
    - z.B. Entspannung/PMR, Vorschul-Grapho-Kurse, Gedächtnistraining, Psychomotorik, Marburger Konzentrationstraining für Kinder im Vor- und Grundschulalter